Einfach spontan in die Eifel oder den bayerischen Wald. Das verlängerte Wochenende erholsam mit Freunden oder der Familie in der Natur verbringen. Das bringt Freude. Ohne Reisemobil muss man allerdings erst mal alles zusammensuchen, überprüfen und sinngemäß verstauen – oder Sie nehmen die QUQUQ Campingbox.

Ein »spontaner« Kurzurlaub kann organisatorisch anspruchsvoll sein. Ist alles für das Grillen oder Kochen dabei? Sind die Sitzgelegenheiten verstaut? Nicht selten, bleibt das ein oder andere auf der Strecke, beziehungsweise zu Hause und verärgert vor Ort.

Das wichtigste ist in der Box.

Vom Kombi oder Bus zum Mini-Reisemobil

Nicht jeder kann und möchte sich für gelegentliche Kurzurlaube ein Wohnmobil oder Wohnwagen zulegen. Zu hoch sind die Anschaffungskosten und doch zu selten die Trips mit Freunden oder der Familie. Den Komfort eines Wohnmobils wissen allerdings auch Gelegenheitscamper zu schätzen, keine Frage. Mit dem kompakten Camping-Modul QUQUQ hat man für seinen Kombi oder Bus eine tolle Alternative.

Verwandeln Sie Ihr Fahrzeug zum Mini-Reisemobil.

Die transportable Box birgt sowohl Küche und Stauraum, wie auch eine Schlafgelegenheit über eine Länge von 195 cm – innerhalb Ihres Fahrzeugs.

Mit zwei Personen und den seitlichen Griffen einfach in den Laderaum setzen, fertig.

mit 2 Personen einfach einzuladen

Bestens organisiert

Die kompakte Box nimmt Ihnen einen Teil Ihrer Organisation ab. Mit der QUQUQ-Campingbox müssen Sie nicht mehr überlegen, wo und wie Sie Ihre Tassen oder Schüsseln verstauen, das Besteck ablegen oder worauf Sie Ihr Geschirr spülen. Mit dieser Campingbox haben Sie alles griffbereit und beim erneuten Trip, in die andere Richtung des Landes, findet sich alles exakt dort, wo es benötigt wird: in der QUQUQ-Campingbox.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • kompakt und transportabel
  • ausreichend Arbeitsfläche
  • Stauraum für das alltäglich wichtigste
  • Schlafgelegenheit mit faltbarer Kaltschaum-Matratze inkl. Spannbezüge (195 x 110 x 10 Zentimeter, LBD)
  • ausziehbarer 2-Flammen Kocher inkl. Windschutz
  • 20 Liter Frischwasser-Behälter
  • Spülbecken aus Edelstahl

So gelingt der Kurzurlaub im Bus oder Kombi.

Hochwertige Materialen

Die in Deutschland gefertigte QUQUQ-Campingbox besteht aus wasserfesten und widerstandsfähigen Materialien. Das Aluminium und beschichtete Holz wird so verarbeitet, dass es optimal im Outdoor-Bereich eingesetzt werden kann, dem Camper auf lange Sicht viel Freude bereitet und die Organisation erleichtert. Eine umfangreiche, gar komplexe Montage beim Ein- oder Ausladen entfällt bei der Campingbox in Gänze. Das macht die QUQUQ bei Campern so beliebt.

Anbieter

Die QUQUQ-Campingbox kann bei zahlreichen Händlern in ganz Deutschland und nach Terminabsprache beim Anbieter selbst, im eigenen Showroom getestet werden.

Eine Liste, inklusive weitere europäischer Anbieter, erhalten Sie hier.

Preise und Lieferzeit

Der Preis für die KombiBox (KB-1/KB-2) liegt bei 2.290 EUR inkl. MwSt. und für die BusBox (BB-1/BB-2) bei 2.790 EUR inkl. MwSt.. Die Lieferzeit vom Hersteller mit 1-4 Wochen angegeben.

Fahrzeugliste für QUQUQ KombiBox

  • Citroën: Berlingo First, Berlingo II
  • Dacia: Dokker
  • Fiat: Doblò I, Doblò II, Doblò II lang
  • Ford: Tourneo Connect I, Tourneo Connect II, Tourneo Grand Connect II
  • Mercedes: Citan, Citan extralang, Vaneo | auch für die G-Klasse erhältlich
  • Nissan: NV 200 / Evalia
  • Opel: Combo C, Combo D, Combo D lang
  • Peugeot: Partner Origin, Partner Tepee
  • Renault: Kangoo I, Kangoo II, Grand Kangoo II
  • VW: Caddy, Caddy Maxi

Fahrzeugliste für QUQUQ BusBox

  • Citroën: Jumpy, Jumper
  • Fiat: Scudo, Ducato
  • Ford: Tournee Custom, Transit Custom neu, Transit Kasten neu, Transit Kasten alt
  • Hyundai: H1
  • Iveco: Daily
  • Mercedes: Vito neu, Mixto neu, V-Klasse, Vito alt, Viano alt, Sprinter
  • Nissan: Primastar
  • Opel: Vivaro A, Vivaro B, Movano
  • Peugeot: Expert, Boxer
  • Renault: Traffic, Master
  • Toyota: ProAce
  • VW: T4, T5, T6, Crafter