adidas Originals paart im Februar zwei Schwergewichte der japanischen Streetwear. Gemeinsam mit BAPE® und Neighborhood präsentiert die Marke mit den drei Streifen eine limitierte Auflage des Straßenschuhs: Superstar BOOST.

Der Superstar BOOST vereint klassisches Design mit neuester BOOST-Technologie.

Was ist Boost?

Bernd Wahler, adidas Head of Innovation teilt folgendes zur Technologie mit: „BOOST™ bringt dem Läufer sowohl Komfort und Leichtigkeit, als auch Stabilität und Dämpfung. Das setzt neue Maßstäbe.“

Diese limitierte Auflage des Superstar Boost birgt eine Weiterentwicklung dieser Technologie und soll dem Träger ein noch komfortableres Tragegefühl gewährleisten.

Die sockenähnliche Primeknit-Konstruktion ist mit Details aus Premium-Wildleder versehen und sorgt für höchsten Komfort. Die unverwechselbare Shell Toe des Superstars sowie die farblich hervorgehobene Fersenkappe sorgen für einen dynamischen Look. Die Logos der beiden Streetwear-Marken an der Innenseite des Schuhs runden das Design des Superstar BOOST ab.

© adidas

Der Sneaker ist ab dem 04. Februar bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich.