Seit einigen Tagen und Wochen durchforsten wir das World-Wide-Web und haben hier eine Übersicht der 10 bestbewerteten Herren-Trekkingbikes für Sie – passend zum Frühlingsstart.

Giant
»FastCity RS«

vorher 899,90 Euro
jetzt 689,00 Euro

Giant FastCity RS

zum Anbieter

 


Bicycles
»EXT600-S HE«

vorher 649,99 Euro
jetzt 599,99 Euro

Bicycles EXT600-S HE

zum Anbieter

 


Ortler
»Meran Schwarz Matt«

vorher 999,00 Euro
jetzt 699,99 Euro

zum Anbieter

 


2R Manufaktur
»Premium 21«

vorher 549,99 Euro
jetzt 399,99 Euro

2R Manufaktur 2015 Premium 21

zum Anbieter

 


Gudereit
»LC-75 Schwarz«

vorher 1099,99 Euro
jetzt 999,00 Euro

Gudereit LC-75

zum Anbieter

 


 Raleigh
»Donnington Schwarz«

vorher 999,00 Euro
jetzt 748,00 Euro

zum Anbieter

 


 Pegasus
»Solero SL 16«

vorher 699,95 Euro
jetzt 474,05 Euro

Pegasus Solero SL 16

zum Anbieter

 


 Specialized
»Crossover Elite 2016«

vorher 999,00 Euro
jetzt 799,00 Euro

zum Anbieter

 


Koga
»Worldtraveller29 2016«

vorher 2299,00 Euro
jetzt 1999,00 Euro

Unsere Kaufempfehlung

Das Trekkingbike von Koga hat seinen Preis, im Gegenzug erhält man allerdings langlebige und qualitätvolle Komponenten, wie beispielsweise die SLX Rapidfire Plus Schaltung, den hydraulischen Felgenbremsen HS11 von Magura, einen leichten und dreifach gehärteten Alu-Rahmen, wie auch eine hochwertige Lichtanlage von Busch & Müller.

zum Anbieter


Bergamont
»Horizon 9.0«

vorher 1699,00 Euro
jetzt 1499,00 Euro

Eine etwas günstigere, aber immer noch gute Alternative zum Koga, erhalten Sie mit dem Klassiker Horizon 9.0 von Bergamont.

zum Anbieter