Nicht jedes Fahrrad soll und muss beim Kauf verkehrstauglich sein. Dennoch, selbst wenn wir ein professionelles Rennrad oder Crossbike fahren – ein leicht zu montierendes Licht ist auch abseits der Straßen unabdingbar. Der Kong Blinder Mob Mr Chips bringt allerdings einige Eigenschaften mit sich, die für Radfahrer interessant sind.

Ob wir nun mit dem Crossbike oder dem Rennrad unterwegs sind, ist an der Stelle weniger relevant. Letztlich möchten wir mit unserer Beleuchtung zum einen für unser Umfeld bestens erkenntlich sein und den Weg perfekt ausgeleuchtet wissen.

Wenn es um diese beiden Punkte geht, hat der Knog Blinder Mob Mr Chips wie viele andere gute Karten Ihr Interesse zu wecken.

Mit seinen 80 Lumen für das Frontlicht und 44 Lumen für das Rücklicht ist die Leuchtstärke und -weite beachtlich.

80 Lumen beim Frontlicht

80 Lumen Frontlicht

Mr Chips bietet einiges mehr.

Nicht nur, dass sich Mr Chips mit seinen 35 Gramm einfach montieren lässt, zudem sind Vorder- und Rücklicht mit dem integrierten Akku innerhalb von 4-5 Stunden über USB voll aufgeladen.

44 Lumen Rücklicht

Für viele nicht unwichtig: Knog macht seine Beleuchtung wasser-, wie auch staubdicht.

Ob Sie Ihre Beleuchtung nun konstant leuchten oder in unterschiedlicher Art blinken lassen, bleibt letztlich Ihnen überlassen.

Erhältlich ist das Frontlicht für 52,69 Euro bei Amazon.

Das Rücklicht hat einen Preis von 35,00 Euro und ist ebenfalls bei Amazon erhältlich.