Altor bietet mit seinem hochwertigen Fahrradschloss aus Titan Grade 5, eine nur 560 Gramm schwere Alternative zu den oft sehr schweren Ketten- und Faltschlössern.

Der ein oder andere kennt das Gefühl – über einen langen Zeitraum sparen wir auf ein ganz spezielles, hochwertiges und somit auch oft auffälliges Fahrrad hin, haben es mit einem »guten« Schloss ausgestattet und dennoch – wir kommen von der Arbeit zum Abstellplatz und plötzlich: das Fahrrad ist weg, gestohlen.

Fliegengewicht mit Höchstmaß an Sicherheit

Ein sicheres Schloss hat halt Gewicht.

Oder auch nicht. Das aus Titan Grade 5 gefertigte 560G passt perfekt in jede Tasche und befreit den Fahrer von unnötigem Ballast. Mit der Superlegierung Titan 5 Grade nutzt Altor eine der stärksten Materialien auf dem Markt. Es ist doppelt so hart wie Stahl und lässt jeden Dieb verzweifeln. Kein 48 Zoll Bolzenschneider, keine Säge und kein Hammer bringen das Schloss auch nur ansatzweise in Schwierigkeiten. Selbst Heiz- und Frostangriffen hält dieses Schloss stand.

Schlüssellose Druckknopf-Technik

Radfahrer haben es gerne schnell. Mit der Druckknopf-Technik des 560G reicht ein leichter Druck auf den Zylinderkopf und das Schloss rastet ein. Der Schlüssel kommt ausschließlich beim Öffnen zum Einsatz.

Zum zuschließen reicht Ihr Daumen | © Altor

Zum zuschließen reicht Ihr Daumen

In doppelter Länge erhältlich | © Altor

In doppelter Länge erhältlich

Die Kombination aus besten Materialien, ergonomischem Design und Benutzerfreundlichkeit, macht das 560G besonders.

Es ist zugleich das leichteste und sicherste Schloss auf dem Markt.

Einzigster Wermutstropfen: Dem Schloss fehlt eine Tasche, die man am Rad befestigen kann. Vor allem Radfahrer, die im Sommer ohne Taschen unterwegs sind, müssen dann improvisieren.

Altor bietet sein Fahrradschloss als Double 560G für 349,99 USD in doppeltem Umfang an. Die Versandkosten übernimmt Altor.

Das 560G ist für 179,99 USD erhältlich.

zum Anbieter