Der auf Samsung-Smartphones spezialisierte Ohrkanalhörer CX 686G von Sennheiser besticht mit seinem sportlich innovativen Design. Der neongelbe und graue Farbton sind toll aufeinander abgestimmt und machen ihn rein optisch sehr reizvoll.

Eine Sache vorab: Der CX 686G ist mit iPhones nicht kompatibel.

Der CX 686G ist primär auf Samsung-Geräte abgestimmt, funktioniert laut Sennheiser aber auch mit gängigen Android-Smartphones.

Aufgrund der Ohrkanalkopplung nimmt der Nutzer keine Außengeräusche war und kann sich somit voll auf das Training konzentrieren. Mit dem Kabel-Clipper kann das Kabel perfekt am Shirt angebracht werden und sorgt somit, dass das Kabel beim Training im Fitness-Studio nicht in die Geräte abwandert.

Zudem hat Sennheiser bei dem CX 686G In-Ear-Kopfhörer das Para-Aramid-Kabel verwendet, welches deutlich kräftiger und für den Sportler somit besonders unempfindlich ist.

Ausstattungsmerkmale

  • Inline-Fernbedienung mit integriertem Mikrofon
  • Schweiß- und Wasserresistent
  • Abgedichteter Ohrkanal
  • Antibakterielle Ohradapter (SteriTouch)
  • Slide-to-fit-System zur Einstellung für einen optimalen Sitz
  • Para-Aramid-verstärktes Kabel
  • leichte, aber robuste Bauweise
Sennheiser CX686G

Sennheiser CX686G | © Sennheiser

Technische Details

  • Impedanz: 20 Ω
  • Audio-Übertragungsbereich: 18-20,000 Hz
  • Schalldruckpegel bei 1 kHz: 118 dB (1 kHz/1 Vrms)
  • Klirrfaktor bei 1 kHz: < 0.5 %
  • Anschlussstecker: 3,5 mm, gewinkelt
  • Kabellänge: 1,2 m
zum Anbieter