Bewusst und korrekt atmen. Einfacher gesagt als getan. Ein stressiger Job, Hektik auf der Rückfahrt nach Hause und am Ende des Tages auch noch ein diskussionsreicher Abend mit dem Partner. Wer kann da noch bewusst auf seine Atemtechnik achten. Mit dem Spire haben Sie einen unauffälligen Begleiter, der Ihnen mal nicht den Kalorienverbrauch durchgibt, sondern mitteilt, wie Sie mit einer optimalen Atmung Ihrem Stress entgegenwirken.

Wer braucht dazu solch einen »Spire« mag der ein oder andere nun denken und Recht haben Sie. Insofern Sie stressige Situationen im Ansatz erkennen und Ihren Atem bewusst lenken können, macht dieses Gadget weniger Sinn für Sie.

Die Realität sieht allerdings anders aus. Oftmals merken wir erst mittendrin oder im Anschluss einer stressigen Phase, dass uns diese weniger bekommen ist.

Dabei sind es exakt solche Situationen, die wir frühzeitig unterbinden sollten.

So funktioniert es

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Mal angebracht und mit der Smartphone App verbunden, misst der Spire konstant Ihre Atmung und hält Sie über die App auf dem Laufenden.

Hierbei orientiert sich der Spire an 3 zentralen Säulen, die Sie – je nach Situation – bestimmen.

  • Calm, 6-12 Atemzüge: langsame bis normale Atmung
  • Tense, 16-20 Atemzüge: schnelle unregelmäßige Atmung
  • Focus, 18-24 Atemzüge: konstant sehr schnelle Atmung

Je nach Einstellung hält Sie der Spire nun über die App-Mitteilungen in der richtigen Atmung. Abweichungen erfahren Sie somit in Echtzeit und unmittelbar. Ihre Daten werden im Hintergrund über die App für Sie protokolliert.

Das Set

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Spire, die Ladestation und das USB-Kabel. Den Spire legen Sie zum Aufladen einfach auf die Ladefläche.

Spire Lieferumfang

Erhältlich ist das Set für 134,57 Euro bei Amazon.

zum Anbieter

Quelle: Spire