Die heißen Tage drängen sich immer dichter und immer öfter werden wir mit Freunden und der Familie in die Natur aufbrechen – im See schwimmen, Grillplätze aufsuchen und einen tollen Tag erleben. Mit dem YETI Hopper haben Sie hierbei eine Kühltasche, die für Ewigkeiten bestimmt ist und 2 Aufgaben perfekt erfüllt.

Die YETI Hopper Kühltaschen sind eines nicht: gewöhnlich. Das YETI Werbevideo hat es in sich – so lässt man aus marketingtechnischen Gründen auch gerne mal einen Jeep über die Taschen fahren und zeigt deutlich, dass hier hochwertige Materialien auf eine fachmännische Verarbeitung treffen.

Kühlt und lässt nichts auslaufen.

Das Resultat des Tests

Im Notfall kühles Wasser einfüllen.

Mit dem YETI Hopper haben Sie die Auswahl zwischen den TWO20, TWO30 oder dem TWO40 und bei jeder Kühltasche einen maximal robusten und treuen Begleiter.

Hier können Sie die Eiswürfel einfach in die Tasche werfen, Getränke rein – fertig. Die Kühltasche ist so gefertigt, dass ihr von innen, wie von außen nichts unliebsames passieren kann.

Erhältlich sind die Kühltaschen von YETI ab 285,48 Euro – sicherlich kein Preis, den man für eine Kühltasche mal so eben ausgibt, allerdings hat man mit der YETI Hopper eine Kühltasche, die jedes Abenteuer mitmacht und auf Ewigkeiten unkaputtbar ist.